Wechselunterricht bis zu den Osterferien

Der Wechselunterricht geht in der bisherigen Form (Gruppe A und B im täglichen Wechsel) auch nach den Osterferien bis zunächst zum 23.04.2021 weiter.

Um das Infektionsgeschehen weiter zu minimieren, sollte das Betreuungsangebot  nur genutzt werden, wenn eine häusliche Betreuung während des Distanzunterrichts nicht gewährleistet werden kann. Eine vorherige Anmeldung ist für alle verpflichtend, auch für Kinder mit einem OGS/BGS Vertrag. Ein regelhafter OGS Betrieb findet nicht statt.