Grundschule Josef von A bis Z

Allgemeine Informationen für Eltern

Schulministerium

Grundschule von A bis Z

Grundschule Josef von A bis Z

 

Anfang

Aller Anfang ist schwer. Unterstützen Sie Ihr Kind, indem Sie ihm die Möglichkeit geben, sich am Nachmittag gut zu erholen. Nehmen Sie Nöte und Ängste Ihres Kindes ernst und hören Sie ihm zu. Sprechen Sie bei Schwierigkeiten die Klassenlehrerin Ihres Kindes an.

Beurlaubung

Ihr Kind unterliegt ab dem 1.8.2017 der Schulpflicht. Sollten Sie Ihr Kind vom Unterricht befreien müssen, so stellen Sie bitte schriftlich formlos einen Antrag auf Beurlaubung bei der Schulleitung. Direkt vor und nach den Ferien ist keine Beurlaubung möglich.

Computer

Jeder Klassenraum verfügt über drei Computer-Arbeitsplätze.

Dino-Gruppen

Im Schuljahr 2017/18 gibt es drei OGS Dinogruppen (blau, gelb, rot) und eine 8.00 – 13.20 Uhr Dinogruppe (orange) in der Betreuung. Eine 1. und eine 2. Klasse werden als OGS-Klassen (grüne und lila Dinos) geführt.

Entschuldigung

War Ihr Kind krank, geben Sie Ihrem Kind bitte eine schriftliche Entschuldigung mit in die Schule. Wichtig: Die versäumten Unterrichtsinhalte sind – wenn es der Gesundheitszustand des Kindes erlaubt – nachzuholen.

Ferien 2017/2019

(siehe auch unter Termine)

Herbstferien:             23.10. – 03.11.2017

Weihnachtsferien:       27.12.201 – 05.01.2018

Osterferien:               26.03. – 06.04.2018

Pfingstferien:               22.05. – 25.05.2018

Sommerferien:             16.07. – 27.08.2017

Bewegliche Ferientage

02.10.2017

09.02.2018

12.02.2018

11.05.2018

(siehe auch unter Termine)

Geduld

Nich immer gelingt alles sofort! Daher ist Geduld eine sehr wichtige Eigenschaft für Eltern von Kindern im Grundschulalter und für alle Personen, die mit Bildung und Erziehung von Kindern befasst sind.

Hausaufgaben

Hausaufgaben fallen Kindern leichter, wenn sie ein festes Hausaufgabenritual haben (fester Ort und feste Zeit !). Denken Sie daran, dass für eine Erstklässlerin/einen Erstklässler etwa 30 Minuten Hausaufgaben vorgesehen sind, für den Jg 3 und 4 sind es 45 Minuten.

Information

Die Grundschule Josef ist bemüht, Sie als Eltern ausführlich über alle Vorgänge zu informieren. Bitte beachten Sie die Elternbriefe!!

Jahres-Highlight

In jedem Jahr gestalten wir mit den Kindern eine besondere Aktion. Im Schuljahr 2017/18 findet am 12.Juni 2018 eine Sternwanderung statt. Genaue Informationen folgen.

Konflikte

Überall wo Menschen zusammenleben und -arbeiten treten Konflikte auf. Um diese frühzeitig in Gesprächen zu klären haben sich Lehrerinnen, Mitarbeiterinnen der OGS und Eltern auf einen gemeinsamen Verfahrensweg geeinigt.  Gesprächs-Konfliktmanagement

Krankheit

Ist Ihr Kind erkrankt, rufen Sie bitte umgehend die Grundschulhotline der Stadt Paderborn an: Tel. 05251 – 882266. Hier werden die Krankmeldungen entgegengenommen und an die Schule weitergeleitet.

Leseraum „Bücherparadies“

An der Grundschule Josef besteht die Möglichkeit, mit einer ganzen Klasse im Leseraum zu verweilen. Die Kinder können dort auch Bücher ausleihen.

Mitwirkung

Eltern können/sollen in Klassenpflegschaft, Schulpflegschaft und Schulkonferenz den Weg der Schule mit gestalten.

siehe dazu “Eltern-ABC” der Bezirksregierung Detmold

Nahrung

Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kind gefrühstückt hat, wenn es zur Schule kommt. Geben Sie ihm ein gesundes Frühstück mit in die Schule. Denken Sie bitte auch an ein Getränk!

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag – Donnerstag    8.00 – 12.00 Uhr
Freitag                       geschlossen

Pflichten und Rechte der Eltern

– Ausstattung für den Schulbesuch
– Teilnahme an und Mitwirkung in den Gremien (–> Mitwirkung)

Qualitätsanalyse

Die Grundschule Josef hat an der Pilotphase zur Qualitätsanalyse 2006 teilgenommen und gerade in den Kernbereichen Unterricht und Schulklima sehr gut abgeschnitten. Im Schuljahr 2015/16 fand die 2. Qualitätsanalyse statt.

Ranzen

Achten Sie gemeinsam mit der Klassenlehrerin darauf, dass der Ranzen nicht zu schwer wird. Nicht benötigte Bücher können zu Hause bzw. in der Schule gelassen werden.
Ein kleiner Tipp: Um schwarze Ränder an den Buch- und Heftecken zu vermeiden ist es sinnvoll, ein Stück Teppich auf den Ranzenboden zu legen !!

Schulweg

Üben Sie den Schulweg mit Ihrem Kind vor der Einschulung.  Mit dem walking bus (siehe unter walking bus) gelangt Ihr Kind sicher zur Schule.

Die Kinder sollten nur in Ausnahmefällen mit dem Auto zur Schule gebracht werden. (Parkmöglichkeiten am Schatenweg gegenüber der Hauptschule oder an der Kirche).

Bitte schicken Sie Ihr Kind nicht mit dem Fahrrad zur Schule, bevor es die Prüfung (Radfahrausbildung im 4.Schuljahr) bestanden hat.

Telefonnummer / Adresse

Grundschule Josef
Mastbruchstr. 77
33104 Paderborn
Tel.: (05254) 7957
FAX.: (05254) 942804

josefschule@paderborn.de

http://josefschule.lspb.de

 

Unterricht

Seit dem Schuljahr 2016/17 gibt es an der Grundschule Josef den Offenen Anfang in allen Klassen. Ab 7.40 Uhr können die Kinder in den Klassenraum gehen und dort bereits lernen und spielen.

Im Offenen Anfang findet auch Förderunterricht für einzelne Kinder oder kleine Gruppen statt. Für Kinder, die durch die Klassenlehrerin hierzu eingeladen werden, ist die Teilnahme am  Offenen Anfang verpflichtend. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kind dann pünktlich um 7.40 Uhr in der Klasse ist.

Unterrichtszeiten:

1.Std.: 8.00 – 8.45 Uhr

2.Std.: 8.45 – 9.30 Uhr

9.30 – 9.40 Uhr Frühstückspause

9.40 – 10.00 Uhr Hofpause

3.Std.: 10.00 – 10.45

4.Std.: 10.45 – 11.30

11.30 – 11.45 Uhr Hofpause

5.Std.: 11.45 – 12.30 Uhr

6.Std.: 12.35 – 13.20 Uhr

nur OGS Klassen:

7. Std.: 13.30 – 14.15 Uhr

8. Std.: 14.15 – 15.00 Uhr

Vertrauen

Entscheidende Voraussetzung für ein sinnvolles Miteinander in der Schule zum Wohle Ihres Kindes!

walking bus

Der Walking Bus ist eine Elterninitiative. In Begleitung von Erwachsenen gehen die Kinder als “gehender Bus” zur Schule.

Bitte engagieren Sie sich beim „walking bus“. Wir benötigen Ihre Hilfe dringend, um diese sinnvolle Einrichtung für Ihre Kinder zu erhalten.

Zusammenarbeit

Darauf sind wir in der Schule angewiesen (–> Vertrauen !)